Team

Gian-Battista

GB

Gian-Battista von Tscharner gründete 1976 die erste Weinbau-Firma in Reichenau. Nach seinem Agronomiestudium an der ETH arbeitete er an der Forschunsanstalt in Wädenswil. Geprägt durch seinen Vater Hans, der jahrelang Präsident des Schweizer Weinbauvereins war und selber Wein kelterte, entschied sich Gian-Battista für den Weinbau. Er begann mit einer Hektar Reben in Jenins. Stück um Stück wuchs der Betrieb auf über fünf Hektaren. Durch seine offene, innovative und eigenständige Art sind seine Produkte bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Johann-Baptista

JB2

Er ist Jahr für Jahr in den Weinbaubetrieb eingewachsen. Johann-Baptista begeisterte sich schon früh für den Weinbau. Das Lebensmittel- und Getränketechnologie Studium in Wädenswil sorgte für die technische Kompetenz. Ein Ausflug nach Übersee und viele Stunden in Keller und mit den Reben sorgten für das praktische Know-How.

Anna

Anni

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Sie ist die gute Seele, welche alles in Schuss hält. Anni lebt seit 1976 in Reichenau, aufgewachsen ist sie am Zürichsee. Sie wünscht sich oft ein kleines Einfamilienhaus anstelle des Schlosses, was ihr weniger Arbeit bescheren würde.

Carlos

Carlos

Schon 28 Jahre ist Carlos ein Teil des Teams. Er ist die rechte Hand im Keller und in den Reben, durch seine langjährige Mitarbeit hat er sich viel Erfahrung und ein gutes Gespür für Reben und Wein angeeignet. Der fröhliche Portugiese ist ein richtiger Teamplayer.

Jorge

Jorge

Seit 2000 arbeitet Jorge bei uns. Er ist überall einsetzbar und hat schon fast jede Arbeit einmal gemacht. Er war vorher im Hotel Adler angestellt und lebte immer in Reichenau. Wir kommunizieren auf Englisch miteinander, was uns einen Hauch eines internationalen Weingutes verleiht.

Urs

Urs

Unser Alleskönner! Urs wurde 2001 als Gärtner eingestellt. Der gelernte Maschinenmech kümmert sich nicht nur um den Garten, sondern um den gesamten Maschinenpark. Er ist sehr vielseitig und kann fast alles reparieren. Somit geht ihm bei uns nie die Arbeit aus.

Silvina

Silvina

Unsere Haushaltshilfe. Dank Ihr muss Anni nicht alle 70 Räume des Schlosses alleine im Schuss halten. Seit 2001 ist Silvina bei uns und sorgt dafür, dass wir nicht verstauben.